Vierter Schritt

4. Das SQAT-Übersetzungsbüro übersetzt diese Antwort in Gebärdensprache und zeichnet sie als Video auf. Die hörbehinderte Nutzerin bzw. der hörbehinderte Nutzer erhält anschließend per E-Mail einen Link zum Gebärdensprach-Video mit der Antwort sowie zur kompletten Historie ihrer/seiner Anfrage.

Menü