Ein Gebärdensprach-Video aufnehmen

Haben Sie auf das SQAT-Logo geklickt, öffnet sich ein Aufnahmefenster. Hier müssen Sie nun Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse eingeben.

Anschließend können Sie in dem grau hinterlegten Fenster auf „Aufnahme starten“ klicken und somit den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben.

Nun haben Sie drei Sekunden Zeit, um die Kamera endgültig auszurichten. Wichtig ist, dass Sie, insbesondere Gesicht und Oberkörper, klar und deutlich zu sehen sind.

Nach Ablauf der drei Sekunden beginnt die Aufnahme. Beenden Sie die Aufnahme mit einem Klick auf “Stop/Fertig”.

Anschließend können Sie wählen, ob Sie Ihr Video noch einmal ansehen möchten (Abspielen), oder ob Sie die Aufnahme wiederholen möchten (Wiederholen). Wenn Sie mit dem Video zufrieden sind, klicken Sie auf “Video absenden”. Fertig.

Wie Ihre persönliche Antwort in Gebärdensprache aussieht, zeigen wir Ihnen hier: Ihre persönliche SQAT-Historie

Was zwischen dem Abschicken Ihrer Anfrage und der Ankunft Ihrer SQAT-Historie passiert, finden Sie hier: Der SQAT-Kreislauf

Menü