Hinweise zur Videoaufnahme

Bitte beachten Sie: Eine Aufnahme kann maximal 2 Minuten lang sein. Sie haben nicht alles in den 2 Minuten berichten können? Dann nehmen Sie danach gerne ein zweites Video auf. Es genügt ein kurzer Hinweis am Anfang, dass es sich nun um Teil 2 der Anfrage handelt.

Mit dem Häkchen, welches Sie vor dem Senden Ihrer Anfrage setzen, bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Dieses müssen Sie setzen, um das Video abschicken zu können.

Nach dem Abschicken Ihres Videos erhalten Sie eine Bestätigungsmail von der SQAT-Servicestelle. Falls Sie diese Bestätigungsmail nicht in Ihrem E-Mail-Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Zudem empfehlen wir Ihnen, die E-Mail-Adresse als sichere E-Mail-Adresse in Ihrem Adressbuch einzutragen – damit Sie in Zukunft von der SQAT-Servicestelle weitere E-Mail- Benachrichtigungen ohne Probleme in Ihrem Posteingang vorfinden können.

Menü