Ein Gebärdensprach-Video aufnehmen

Hier musst Du nun Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse eingeben.

Anschließend kannst Du auf den Button auf „Aufnahme starten“ klicken und somit den Zugriff auf Deine Kamera erlauben.

Nun hast Du drei Sekunden Zeit, um die Kamera endgültig auszurichten. Wichtig ist, dass Du, insbesondere Dein Gesicht und Dein Oberkörper, klar und deutlich zu sehen bist.

Nach Ablauf der drei Sekunden beginnt die Aufnahme. Beende die Aufnahme mit einem Klick auf “Stop/Fertig”.

Anschließend kannst Du wählen, ob Du dein Video noch einmal ansehen möchtest (Abspielen), oder ob Du die “Aufnahme wiederholen” möchtest.

Wenn Du mit dem Video zufrieden bist, bestätigst Du mit dem Häkchen, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.

Anschließend klickst Du auf “Video absenden”. Fertig.

Nachdem Deine Nachricht bearbeitet worden ist, erhältst Du eine E-Mail an die von Dir angegebene Adresse. Darin befindet sich ein Link, der Dich zu Deiner persönlichen SQAT-Historie führt.

Hier erhältst Du einen dokumentierten Überblick über den kompletten Verlauf Deiner Anfrage bis zur Beantwortung und hast die Kontrolle über das, was mit Deiner Anfrage passiert.

Menü